Schnitterhäuser

Früher wurde das Getreide mit der Sichel oder auch Sense geschnitten. Dies war mit viel Handarbeit und noch mehr Schweiß verbunden. Die Schnitter wanderten als Saisonarbeiter von Gut zu Gut und wurden in den Schnitterhäusern beherbergt.

Heute ist es glücklicherweise etwas anders. In den drei Schnitterhäusern des Gutspark finden Sie jeweils sechs Wohnungen. Von der 47 qm Ein-Raum-Wohnung mit gemütlicher Küche bis zur großen behindertengerechten Zwei-Raum-Wohnung mit 76 qm. Natürlich fährt sie auch hier ein Fahrstuhl wohin Sie wollen.

  • jeweils sechs altersgerechte Wohnungen in den Schnitterhäusern
  • Ein- und Zwei-Raum-Wohnungen von 47 bis 76 qm
  • moderne Ausstattung, gemütliche Küchen und große Bäder
  • helle Räume mit abwechslungsreichen Blickachsen
  • Wohnungen mit Balkon oder Terrasse
  • rutschhemmende Böden
  • Fussbodenheizung
  • Aufzüge in alle Geschosse